Bild © Mirjam Weger

Nach einer einjährigen Pause war es nun endlich wieder soweit, ein Skitourenwochenende nur unter Frauen!
Mit einer bunt gemischten Gruppe aus 21 Frauen aus allen Ecken Südtirols, egal ob Anfänger oder Profi, ging es dieses mal nach Pfelders im Passeiertal, wo wie uns im kuscheligen Bergheim einquartiert haben.
Für die erste Tour am Samstag entschieden wir uns für die 3.113 m hohe Hofmannspitze oder seit dem, unbenannt in Hoffrauenspitze, die wir bei traumhaften Wetter in Angriff nahmen! 21 Frauen, den Gipfel für sich allein. Das hat dieser Berg sicher noch nicht erlebt! Am Abend haben wir es uns gemütlich gemacht…. Gemeinsam lecker gekocht und anschließend mit einem netten „Feira“ den Abend ausklingen lassen.
Am nächsten Tag ging es direkt in Pfelders los. Über das Falschnaltal zum Falschnaljoch auf 2.400 m. Einige verlängerten die Tour noch und nahmen das Spronserjoch noch mit. Abgefahren wurde über das Lazinser Tal. Somit war es eine runde Tour. Ein mega schönes Wochenende, mit einer mega tollen Gruppe.
Eine kleine Anmerkung und vielleicht wichtig zu erwähnen: der Krieg in der Ukraine hat uns doch alle beschäftigt. Somit entschieden wir gemeinsam den Beitrag für das Wochenende etwas zu erhöhen und den Rest zu spenden. Dabei sammelten wir 450,- Euro, die an die Organisation „Ärzte für die Welt“ ging.
Diese Veranstaltung gemeinsam mit der Ortsstelle St. Lorenzen organisiert.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: WP Frank